Depression Ende

Content Management System für Depression Ende. Depression Ende ist eine Mental-Health-Plattform von Betroffene für Betroffene von Depressionen und psychischen Leiden und hat derzeit monatlich ca. 20.000 Besucher und eine Community von mehr als 60.000 Menschen.

Impressions

About

Bei der Umsetzung spielten neben Benutzerfreundlichkeit im Backend, schnelle Ladezeiten (SEO), Nutzerfreundlichkeit im Frontend und responsives Webdesign eine zentrale Rolle. Depression Ende hat über 90% mobilen Traffic. Dieser Tatsache wurden wir mit dem mobile-first Framework „Materialize“ aus dem Hause Google gerecht. Das Design der Website verwendet die von Google entwickelte Designsprache „Material Design“ und ist stilistisch von Flat Design und Minimalismus geprägt.

Die CMS Implementierung erfolgte auf Basis von WordPress und einem eigens für Depression Ende konzipierten WordPress Theme mit entsprechenden Plugins. Um zukünftig eine verbesserte Auffindbarkeit der Seite auch in Google SEO zu ermöglichen, galt es neben diversen anderen onpage SEO Maßnahmen, den Page Speed trotz der für die Existenz der Seite notwendigen Werbung auf ein sehr hohes Niveau zu heben.