| | Webdesign

Webdesign Inspiration: 10 Top Quellen für Deine Website 2021

Webdesign Inspiration: 10 Top Quellen für Dein Websiteprojekt 2021 9

Du suchst nach einer Webdesign Inspiration für Deine neue Website? Dann bist Du hier genau richtig.

Denn zugegeben, Du findest in den Suchmaschinen wie Google oder Bing jede Menge Websites, die Dir Orientierungshilfe bieten. Doch wenn Du ein neues Website Projekt starten willst, gibt es gute Gründe Dir in Sachen Design die Anregungen aus anderen Quellen zu holen. Warum ist das so?

Google nutzt über 260 Rankingfaktoren zur Bewertung einer Website. Bei Business Websites zählt hier z.B. das Alter einer Website dazu, da ältere Seiten als vertrauensvoller eingestuft werden. Auch der PageSpeed kann z.B. eine große Rolle spielen. Im Ergebnis haben es daher moderne Websites, mit einem starkem Webdesign und einmaligen Benutzererlebnis gerade am Anfang schwerer eine gute Platzierung zu erzielen. Auch wenn sie im „Longrun“ mit einem besseren ROI (Return on Investment) punkten.

Aus diesem Grund teile ich heute mit Dir eine Liste von speziellen designfokussierten Websites, auf denen Du Dich bezüglich Deines Webdesigns inspirieren lassen kannst. Diese speziellen Websites helfen bei professionellen Webprojekten sowohl Kunden als auch Webdesignern als Diskussionsgrundlage und Ideenquelle.

Du hast keine Zeit, Dir die Fülle an Inspirationen anzuschauen, sondern brauchst einen schnellen Ausgangspunkt für Dein Webprojekt? Dann empfehle ich Dir unsere handverlesene Liste der besten Webseiten 2021.

Die 10 besten Webseiten 2020 – Diese Webdesigns setzen neue Maßstäbe 6

Solltest Du eher an allgemeinen Webdesign Entwicklungen, als an konkreten Beispielen interessiert sein, lege ich Dir unseren Beitrag Webdesign Trends ans Herz.

 

Welche Arten von Inspirationsquellen gibt es?

Grundsätzlich hast Du verschiedene Möglichkeiten, Dich für Dein Website Projekt inspirieren zu lassen.

  • Kostenpflichtige Webdesign Archive mit Auszeichnungsverleihung
  • Kostenlose Webdesign Archive mit Auszeichnungsverleihung
  • Handverlesene Sammlungen und Archive mit Nutzerbewertung
  • Spezielle Social Media Plattformen für Design
  • Social Media allgemeine Plattformen
  • Fachblogs

Im Folgenden stelle ich Dir eine für das Jahr 2021 aktuelle Auswahl von Inspirationsquellen vor.

 

Webdesign Inspiration Nr 1 – Awwwards

Webdesign Inspiration Awwwards

Meine persönliche Nummer 1 ist Awwwards. Das Webportal ist ein Treffpunkt für alle Fachleute im digitalen Design, die Rang und Namen haben. Aber nicht nur das.

Durch spezielle Auszeichnungen werden die besten Webdesigner, Webentwickler, Studios und Webdesign Agenturen prämiert. Die Jury ist wiederum mit den weltweit besten Experten aus den Bereichen Design und Webentwicklung besetzt.

Die eingereichten Arbeiten werden in übersichtlichen Galerien dargestellt. Wenn Dich ein Design besonders anspricht, kannst Du die jeweilige Website mit wenigen Klicks erreichen und Dir so Inspirationen für Dein Projekt holen.

Art der Inspirationsquelle:

  • Auszeichnungsportal für Webdesign

Inspirationsschwerpunkte:

  • UI, UX, Web Animationen, Webentwicklung

Stärken:

  • Awwwards ist super aktuell hinsichtlich der Webdesign Trends
  • Die Jury ist in höchstem Maße anerkannt
  • Übersichtlichkeit
  • Filterung nach Technologien, Farben, Länder, Awards und Kategorien möglich

Schwächen

  • Häufig ähneln sich die gerade aktuell gewinnenden Seiten hinsichtlich Styles und Technologien (durchgängige Meinung, was gutes Design ist)
  • Die Technologien sind häufig so experimentell, dass sie im Einsatz für Unternehmenswebsites keine gute Wahl darstellen
  • Kosten für teilnehmende Websites filtern die Kreativität

 

Nr. 2 – CSS Design Awwwards – CSSDA

Webdesign Inspiration CSSDesignAwards

Bereits im Jahr 2009 gründete sich diese internationale Plattform für Webdesign. Ähnlich wie bei Awwwards werden herausragende Webdesign Arbeiten prämiert und die Kreatoren geehrt. CSSDA hat hierfür ähnlich wie Awwwards eine Preisverleihungssystem mit einer international anerkannten Jury implementiert.

Auf CSSDA findest Du eine herausragende Sammlung von Werken, die die Grenzen von Webdesign, UI, UX und dem heutigen Stand der Webentwicklung ausreizen und zum Teil überschreiten.

Art der Inspirationsquelle:

  • Kostenpflichtige Webdesign Archive mit Auszeichnungsverleihung

Inspirationsschwerpunkte:

  • Webdesign, Webentwicklung

Stärken:

  • Übersichtlichkeit
  • Tagesaktuelle Website Inspirationen durch Timeline Konzept
  • Verschiedene Webdesign Filtermöglichkeiten über die Seite „Winners / Nominees“ wie Features und Designstile, Farben und Industrie

Schwächen

  • Mit Werbung
  • Kosten für teilnehmende Websites filtern die Kreativität

 

Webdesign Inspiration Nr. 3 – abdz.

Website Inspiration Abduzeedo

Abduzeedo oder kurz abdz. gründete sich aus dem Zusammenschluss einzelner Autoren und Fachleute mit dem Schwerpunkten Design, Fotografie, Webdesign und UX. Als persönliches Blog Projekt von Fabio Sasso gestartet, entwickelte sich das Projekt schnell zu einer Plattform von fachkundigen Autoren aus der ganzen Welt, die vollständig unabhängig voneinander arbeiten.

Auch wenn die Technologien hinter abdz als Plattform vielleicht nicht mehr so zeitgemäß sind, so sind es doch die eleganten, hochwertigen und häufig zeitlosen Designinspirationen.

Für viele Design und Typografieliebhaber ist ein besonderes Highlight die auf der Plattform verwendete Schriftarte Neue Hass Grotesk von Christian Schwarz. Aber das nur als kleiner Exkurs.

Neben den Design Sammlungen und Kollektionen wartet abduzeedo mit einer Vielzahl für Designer sehr interessanter, hochwertiger und spezieller Inhalte auf.

Art der Inspirationsquelle:

  • Mischform aus Blog und Portal

Inspirationsschwerpunkte:

  • Webdesign, Webentwicklung

Stärken:

  • Sehr hochwertige Case Studies
  • Zeitlose Designs
  • Tiefgreifende Inhalte und Erkenntnisse
  • Spezielle Themen wie Glasmorphismus

Schwächen

  • Eher für Experten ausgelegt, wenige Bilder für schnelle Eindrücke
  • Technologisch schlichte Plattform ohne Interkation. Keine Jury, keine Nutzerbewertung
  • Mit Werbung
  • Durch Blogcharakte etwas geringere Übersichtlichkeit vergleichbarer Werke

 

Inspirationsquelle Nr. 4 – The FWA

Webdesign Inspiration The FWA

The FWA ist eine Website, die ähnlich wie Awwwards dafür antritt die Kreativität von Designer auszustellen. Hierbei wird allerdings ein etwas breiterer Fokus gesetzt, da die Präsentationen unabhängig davon erfolgt, welches Medium oder welche Technologie für das Projekt verwendet wurde.

Die Darstellung der Inspirationsquellen erfolgt in Form einer Timeline. Gemeinsam mit dem breiteren Ansatz und der inhaltlich größeren Vielfalt geht das meiner Meinung nach etwas zu Lasten der Benutzerfreundlichkeit und Übersichtlichkeit. Zumindest wenn man FWA nicht jeden Tag als stets aktuelle Quelle für die eigene Webdesign Inspiration nutzt.

Dennoch findet man mit etwas Geduld und Ruhe außergewöhnlich schöne Websites auf „The FWA“. Kein Wunder, denn in der Webdesigner Szene hat The FWA einen fantastischen Ruf. Die Website gibt es bereits seit dem Jahr 2000 und sie hat ihren Ursprung ausnahmsweise mal nicht in den USA, sondern in England.

Art der Inspirationsquelle:

  • Kostenpflichtige Webdesign Archive mit Auszeichnungsverleihung

Inspirationsschwerpunkte:

  • Webdesign, Webentwicklung

Stärken:

  • Breit gefächerte Inhalte
  • Tagesaktuelle Website Inspirationen durch Timeline Konzept

Schwächen

  • Etwas schwierige Übersichtlichkeit / Werbung
  • Kosten für teilnehmende Websites, filtern die Kreativität

 

Webdesign Inspiration Nr. 5 – Best Websites Gallery

Webdesign Inspirationsquelle Best Website Gallery

Die Best Websites Gallery ist ein Sideprojekt des Webdesigners und Webentwicklers David Hellmann, einem mehrfach ausgezeichneten Webentwickler und Webdesigner.

David nahm sich der eingangs beschriebenen Schwäche der Suchmaschinen für die Suche nach Designanregungen an und entwickelte sein Herzensprojekt.

Im Jahr 2008 hatte er die Idee, für sich selbst ein Bookmarking Service zu kreieren, um sich die Websites zu speichern, die er selbst als Inspiration nutzen wollte.

Diese Idee weitete er sukzessive zu einer fantastischen Gallery großartiger und handverlesener Websites aus. Jeder Benutzer hat die Möglichkeit die Websites anhand verschiedener Kriterien zu bewerten. Und das alles kostenlos und ohne Anmeldung. Das sichert die Schwarm Intelligenz.

Außerdem gibt es fantastische Filtermöglichkeiten. Du kannst Dir so z.B. Anregungen gefiltert nach verwendetem CMS, Styles oder Frameworks holen.

Art der Inspirationsquelle:

  • Handverlesene Liste mit Nutzerbewertungssystem

Stärken:

  • Übersichtlichkeit und die Möglichkeiten nach Inspirationen zu filtern.
  • Schöne Filtermöglichkeiten nach Farben, CMS, Style und Framework
  • Toller interaktiver Ansatz, der alle Besucher als Juroren einbezieht.

Schwächen

  • Handverlesenen Listen können nie wirklich objektiv sein
  • Keine breitgefächerte Jury bei der Auswahl (aber Nutzerbewertungen)

 

Siteinspire – Webdesign Inspiration Nr. 6

Webdesign Inspiration Siteinspire

Siteinspire ist ein Siteprojekt von Howells Studio das 2009 ins Leben gerufen wurde. Diese Website ermöglicht es Dir ca. 8.000 Websites zu durchsuchen und nach Stil, Typ oder thematisch zu filtern.

Howells Studio ist eine kleine digitale Agentur aus London, die sich auf Websites und Webanwendungen fokussiert.

Die Liste gehört zu den bekanntesten Archivseiten für modernes Webdesign und hat Aufrufzahlen von bis zu 15.000 Besuchern täglich.

Das Besondere ist die Philosophie von Daniel Howell. Er nimmt anders als die anderen Websites von den Kreativen keinerlei Gebühren. Er weist dabei ausdrücklich darauf hin, dass man sich nicht einkaufen kann.

Dafür sind die Aufnahmekapazitäten begrenzt. Dennoch hat so jeder Webdesigner und Webentwickler, jedes kleine Siteprojekt und jeder Freelancer zumindest die Chance teilzunehmen. Diese Indie-Szene bereichern die Plattform natürlich unglaublich bezüglich der Innovationskraft.

Art der Inspirationsquelle:

  • Kostenloses Webdesign Archive mit Auszeichnungsverleihung

Inspirationsschwerpunkte:

  • Webdesign, Webentwicklung

Stärken:

  • Breite Inspirationen mit Indieprojekten sorgen teilweise für echte Innovationen
  • Filterungsmöglichkeiten und Übersichtlichkeit

Schwächen

  • Begrenzte Kapazitäten führen zur Kreativitätsselektion
  • Etwas angestaubtes Design

 

Website Inspiration Nr. 7 – Land-Book

Website Inspiration Land-Book

Dawid Liberadzk und sein Team haben mit Land-Book einen weiteren Ort für Designer, Entwickler und Websitebetreiber geschaffen, der inspirieren soll.

Land-Book hat sich zum Ziel gemacht, besonders verschiedenartige Websites und Webprojekte vorzustellen. Du findest hier eine sehr breite Palette an Design Inspirationen. Darunter sind Landing Pages, Agenturseiten, Portfolios und Shops.

Land-Book dürfte besonders dann interessant sein, wenn Dein Webdesign Budget eher begrenzt ist. Du findest solide Designs, aber wenig Außergewöhnliches.

Wenn Du Dich mit Twitter anmeldest, hast Du die Möglichkeit auf Land-Book selbst Websites zu bookmarken und über ein Herz zu liken.

Ein weitreichendes Tagging System ermöglicht es Dir die Websites zu filtern.

Art der Inspirationsquelle:

  • Handverlesene Liste mit Nutzerbewertungssystem

Stärken:

  • Integriertes Bookmarking System für angemeldete Nutzer
  • Man findet durchaus auch business taugliche Seiten
  • Jeder mit einem Twitteraccount kann Seiten anmelden

 

Schwächen

  • Das Design der vorgestellten Websites ist oft eher durchschnittlich, da die Nutzer Ihre Pages ohne weiteres selbst hinzufügen können.
  • Die erweiterten Funktionalitäten des Portals sind an eine Anmeldung mit Twitter gebunden.

 

Codrops – Inspirationsquelle Nr. 8

Webdesign Inspiration Codrops

Nun kommen wir zu einer weiteren Art von Webdesign Inspirationen. Den guten alten Webdesign Blogs. Eigentlich sind Web Blogs heute die wichtigste Informationsquelle für Webdesigner und Webentwickler. Bücher zu dem Thema sind meist schon dann wieder nicht mehr aktuell, sobald sie gedruckt sind.

Entsprechend groß ist die Vielzahl von Fachblogs, von denen ich Dir ausgerechnet Codrops vorstellen möchte. Codrops ist besonders, da er nicht nur Tutorials und Artikel zu den allerneusten Webdesign- und Entwicklungstrends bereitstellt, sondern diese Trends häufig mit echten Websites als Beispielen verbindet.

Dieser Ansatz ist natürlich insbesondere dann hervorragend, wenn Du auf der Suche nach Ideen für eine echte Website bist. Du musst dich weder mit Bildern zufriedengeben, noch mit theoretischen Abhandlungen. Du kannst die Trends direkt und live auf Websites erleben.

Art der Inspirationsquelle:

  • Blog mit Livebeispielen

Vorteile

  • Echte Websites als Beispiele für die allerneusten Trends
  • Gezielte Suche zu spezielleren Webentwicklungsthemen möglich
  • Technologie getrieben
  • Sehr aktuell

Nachteile

  • Eher technologielastig, etwas weniger Fokus auf Design
  • Nicht so übersichtlich wie Fachportale

 

Design Inspiration Nr. 9 – Dribbble

Design Inspiration Dribbble

Viele der Listen für Designinspirationen nennen mittlerweile Dribbble an erster Stelle. Das hat vermutlich den Grund, dass Dribbble eine Top-Plattform für Designer ist, um untereinander Inspirationen auszutauschen. Der Zugriff auf Dribbble war früher für Nicht Mitglieder sehr stark eingeschränkt. Mittlerweile ist Dribbble aber offener.

Dribbble ist eine Plattform für Designer, die es diesen ermöglicht Abbilder Ihrer Arbeit zu zeigen und dadruch u.a. bei Designagenturen zu punkten. Die eingereichten Arbeiten werden dann in Galerien gelistet und von der Community bewertet.

Dribbble zeigt alle Formen von Grafikdesign und nicht nur Websites. Dafür sind die ausgestellten Werke in der Regel von sehr hoher professioneller Qualität.

Art der Inspirationsquelle:

  • Spezielle Social Media Plattformen für Design

Stärken:

  • Hohe Qualität der Inhalte
  • Think Outside the Box: Durch die professionellen Designinspirationen kannst Du für Deine Website einzigartige Ideen entwickeln, die so vielleicht auf Websites noch nie da waren

Schwächen

  • Als Plattform von Designern für Designer angelegt
  • Viele Arbeiten sind ausschließlich Designkonzepte und lassen sich technisch auf Websites nicht oder nicht mit verhältnismäßigen Mitteln realisieren
  • Technologie kommt gegenüber Design bezogen auf Webprojekte viel zu kurz.

 

Design Inspiration Nr. 10 – Pinterest

Design Ideen Pinterest

Auch Pinterest kann eine interessante Plattform sein, wenn Du nach Designinspirationen suchst. Pinterest ist irgendetwas zwischen einer gigantischen Bildersammlung und einem sozialen Netzwerk.

Das System ermöglicht es Dir, eigene Pinnwände nach Deinen Vorlieben zu gestalten und Dir Bilder, Websites oder andere Pins auf diese Weise zu merken.

Die unglaubliche Menge an Pins ermöglicht es, sich sehr schnell hinsichtlich wichtiger Designentscheidungen inspirieren zu lassen. Die unglaubliche Menge an Pins macht es allerdings erforderlich, dass man weiß, wonach man genau schauen muss.

Wenn Du Dich mit Pinterest nicht so auskennst, besuch einfach mal die Pinnwand von Maren Martschenko. Hier findest du schnell viele visuelle Eindrücke, die zeitgemäß sind und Dir bei Deinem Webprojekt helfen können.

Art der Inspirationsquelle:

  • Allgemeine Social Media Plattform

Stärken:

  • Unglaubliche Vielzahl an Pins
  • Schnelles und unkompliziertes Bookmarking

Schwächen

  • Kein klarer Fokus auf Webdesign, man muss viel selber suchen
  • Viele Pins haben keinen hohen Design Anspruch
  • Unprofessionelle Inhalte

 

FAZIT Webdesign Inspiration

Die Liste zeigt, dass es im Internet eine Vielzahl großartigen Inspirationsquellen gibt. Allerdings geht es nicht darum, diese einfach zu kopieren. Sie dient als Anregung dafür, eigene Ideen zu entwickeln, bestehende Ideen mit eigenen Ideen zu kombinieren und an die eigenen Anforderungen anzupassen.

Mit dieser Liste und den handverlesenen besten Websites solltest Du einen sehr guten Ausgangspunkt für Dein eigenes Webprojekt haben.

Abschließend noch ein Tipp für alle Anwälte und Notare: Da Werbung und Marketing für Kanzleien ein besonders Thema ist, haben wir auf unsere Seite Inspirationen für Anwälte gezielt für Euch eine Auswahl moderner Kanzlei-Websites zusammengestellt.