25. Februar 2019 | Friedrich Siever

Die 10 besten kostenlosen WordPress Plugins

Die 10 besten kostenlosen WordPress Plugins - März 2019

Großartige Websites mit kostenlosen Plugins

Herausragende Websites zu erstellen bedeutet jede Menge Arbeit. Zum Glück gibt es WordPress.org. Das kostenlose Content Management System lässt eigentlich kaum Wünsche offen. Im Vergleich zu anderen CMS bietet WP eine Vielzahl an Vorteilen für Deine Website. Vielleicht die stärkste Seite von WordPress sind die großartigen kostenlosen Plugins.

Von den Websites, die mit einem CMS betrieben werden, nutzen 60 % WordPress. Mehr als 33 % aller Webseiten werden mit WordPress betrieben (Zahlen: w3Tech). Dank der herausragenden WordPress Community muss es nicht immer teuer sein. Ein wichtiges Erfolgsrezept von WordPress ist, dass die Websites durch Plugins um fast jede erdenkliche Funktionalität erweitert werden können. In diesem Beitrag teilen wir mit Dir die 10 kostenlosen WordPress-Plugins, auf die wir überhaupt nicht mehr verzichten wollen.

1. Plugin: Duplicator

Die 10 besten kostenlosen WordPress Plugins 2019

Für wen ist Duplicator geeignet?

Für alle, die eine gut bedienbare und einfache Möglichkeit benötigen ihre WordPress-Site zu migrieren, umzuziehen oder zu sichern.

Kurzbeschreibung

Das Internet ist kein wirklich sicherer Ort. Das schlimmste, was einer Website passieren kann ist der Verlust von Daten. Niemand möchte Zeit mehrfach aufwenden, die zum Aufbau der gleichen Webseite benötigt wird. Das gilt gerade auch für „Selbstbastler“, die zum Teil mehr als 1000 Arbeitsstunden in die Gestaltung Ihrer Seiten investieren. Zu schade, wenn es „kracht“. Hier gibt es ja zum Glück das WordPress Plugin Duplicator. Duplicator ist ein Plugin, was nicht nur dabei hilft, WordPress Webseiten umzuziehen, sondern auch die Datenbank und die gesamte Website zu sichern. Und das beste daran ist, dass man hierfür kein Raketentechnik-Studium benötigt. Der Umzug von Websites von der Live-Umgebung in die Entwicklungsumgebung und umgekehrt wird zum Kinderspiel. Alles geschieht aus dem verständlichen Backend. Duplicator ist in einer fantastischen Basisversion kostenlos und kann bei WordPress.org heruntergeladen werden. Für komplexere WordPress-Seiten oder Multipage-Installationen leistet das kostenpflichtige PRO Plugin wirklich hervorragende Arbeit und liefert riesige Zeitersparnisse.

Wichtigste Features

  • Verschieben, Migrieren und Klonen von WordPress-Sites
  • Umzug einer Live-Site auf Localhost. Ohne Kopfschmerzen!
  • Umzug von Localhost auf den Live-Server. Auch ohne Kopfschmerzen!

Duplicator kostenlos beziehen

Duplicator auf WordPress.org

 

 

2. Plugin: LiveChat

Für wen ist LiveChat?

Alle, die über live Kommunikation mit Besuchern die Kundenbindung erhöhen wollen.

Die 10 besten kostenlosen WordPress Plugins 2019 2

Plugin Beschreibung

Das WordPress-Plugin LiveChat kann in der Regel problemlos auf allen WordPress Seiten installiert werden. Und es bietet gerade aus Sicht der Online Marketing eine Menge. Es stellt eine einfache Lösung bereit mit den Website Besuchern zu chatten. Natürlich sind die sogenannten Chatbots der allerletzte Schrei. Aber die Erstellung kann sehr schnell sehr teuer werden und eignet sich eher für größere Konzerne und Unternehmen. LiveChat bietet eine großartige Möglichkeit mit WordPress die Kundenbindung zu steigern. Und keine Sorge. Nur weil Du keinen Chatbot hast, bedeutet das nicht, dass Du 24 Stunden an Deinem WordPress Chat sitzen musst. Wenn gerade niemand online ist, wird das Chatbox-Widget durch ein Ticketformular ersetzt. Die Kunden können dann einfach darin ihre Fragen platzieren. Das PlugIn ist sehr benutzerfreundlich bei der Installation und der Support ist klasse.

LiveChat herunterladen

LiveChat

 

 

3. Plugin: Yoast SEO

Die 10 besten kostenlosen WordPress Plugins 2019 8

Für wen eignet sich das Yoast SEO Plugin?

Für diejenigen, die die Ambition haben, auch mal auf der ersten Suchmaschinen Seite zu landen. (Ohne gleich ein Vermögen bezahlen zu müssen)

Kurzbeschreibung

In Sachen Suchmaschinenoptimierung gilt Yoast SEO als die erste Wahl bei den WordPress-Plugins. Es unterstützt den Benutzer dabei qualitativ hochwertige und für Suchmaschinen optimierte Inhalte zu erstellen und in WordPress bereit zu stellen. Es ist mit seinem Ampelsystem sehr intuitiv und bietet diverse Features wie Lesbarkeitsanalysen, die sicherstellen, dass nicht nur die Suchmaschinen zufrieden sind, sondern auch die realen Besucher der Seite, die die Inhalte lesen. Yoast SEO ist komplett kostenlos. Es gibt aber auch eine kostenpflichtige Premiumversion (derzeit 89 € p.a. und Website) mit erweiterten Features. Um noch heute mit Suchmaschinenoptimierung zu beginnen, geh einfach auf WordPress.org und lade Dir Yoast SEO herunter.

Ihr Hauptnutzen

  • SEO-Analyse zur Verbesserung der Suchmaschinenoptimierung Deiner Texte (inkl. Keyword-Check)
  • Titel- und Meta-Beschreibung
  • XML-Sitemap
  • Schema.org / strukturierte Daten
  • Linkzähler
  • Lesbarkeits-Analyse zur Optimierung der Struktur und des Stils Deiner Texte

 

4. Plugin: eXactly GDPR Google Maps

Google Maps mobile Ansicht - IPhone

Für wen eignet sich das Plugin eXactly GDPR Google Maps?

Du möchtest eine Google Map datenschutzkonform auf Deine WordPress-Website einbinden? Dann ist dieses Plugin genau das richtige für Dich.

Kurzbeschreibung

Spätestens seit der DSGVO spielt der Schutz der persönlichen Daten auch bei Websites eine wichtige Rolle. Und das ganz gleich, ob Du einen Shop hast und mit sensiblen Daten wie Bankdaten im Internet arbeiten musst, oder Du auf über Deine Firmenwebsite andere Daten sammelst, speicherst, verarbeitest oder an Dritte weitergibst.

In manchen Fällen wie Google Maps ist es vielen Website-Betreibern nicht bewusst, dass über diese Karte automatisch Daten an das Google Netzwerk übertragen werden. In diesem Fall sogar welchen, die laut Google zu Werbezwecken verwendet werden.

Um Deinen Website-Besuchern trotzdem den Service einer Google Map zu bieten und sie schnell zu Dir zu führen bietet das Plugin eXactly GDPR Google Maps eine DSGVO konforme Möglichkeit.

Hauptvorteile des Plugins

  • DSGVO konforme Einbindung von Google Maps in WordPress
  • schnell und einfach zu installieren – ganz ohne Programmierkenntnisse
  • vom Design an Dein CI anpassbar
  • responsiv, für verschiedene Displaygrößen optimiert
  • Die Privatsphäre Deiner Besucher bleibt geschützt
  • Der Service einer interaktiven Google Map bleibt erhalten

Details zum Plugin

  • Nähere Infos zum Plugin und zu datenschutzkonformen Einbindung von Google Maps findest Du in unserem Artikel: WordPress Google Maps DSGVO
  • Download und Infos auf der offizielle Plugin-Seite von WordPress.org
  • Live-Demo: findest Du z.B. auf unserer eigenen Kontaktseite

 

5. Plugin: Keyy Two Factor Authentication

Für wen eignet sich das Keyy Two Factor Authentication?

Für alle, die die Sicherheit Ihrer Website sehr ernst nehmen

Kurzbeschreibung

Leider nehmen die Versuche Websites zu hacken stetig zu und sind mittlerweile fast alltäglich. WordPress bietet mit dem Keyy Two Factor Authentication Plugin genau das Richtige Werkzeug um sehr robuste Sicherheitsmaßnahmen einzusetzen. Eine sehr beliebte Methode ist die Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA). Hierbei wird Ihre Identität zusätzlich über ein Smart Device überprüft. Bei WordPress ist das Keyy Two Factor Plugin eine der besten verfügbaren Lösungen für eine derartige Implementierung. Wie funktioniert das genau? Nach der Installation des Plugins kannst Du Dich mit Deinem Smartphone bei Deiner WordPress Seite anmelden. Hierfür musst Du eine entsprechende App herunterladen, mit der Du eine PIN-Nummer erstellen oder aber auch Deinen Fingerabdruck aufzeichnen kannst. Beim Anmelden öffnest Du einfach Deine App und richtest das Smart Device auf den Code der am Bildschirm angezeigt wird. Zwar ist auch eine Premium Version verfügbar, regelmäßig sollte aber die kostenlose Version des Plugins ausreichen.

Ihr Hauptnutzen

Das Plugin schützt Deine Seite vor folgenden Angriffen

  • Brute-forcing
  • Weak credentials
  • Key-logging
  • Password re-use
  • Shoulder-surfing
  • Connection sniffing

 

 

6. Plugin: Broken Link Checker

Die 10 besten kostenlosen WordPress Plugins 2019 3

Für wen eignet sich der Broken Link Checker?

Für alle, die Ihre Website bezüglich der Auffindbarkeit in Suchmaschinen optimieren möchten (SEO), um gut zu ranken.

Beschreibung

Suchmaschinen wie google versuchen ihren Besuchern möglichst hochwertige Webseiten anzubieten. Das ist deren Geschäftsmodel. Entsprechend mögen Suchmaschinen keine Seiten, die Ihre Besucher über kaputte Links in die irre führen. Gerade, wenn Webseiten größer werden, ist es jedoch alles andere als leicht, dass im Auge zu behalten. Es ist schade, wenn Ihre Seite schlechter von Google & Co bewertet wird, weil sie fehlerhafte oder fehlende Links enthält. Der Broken Link Checker hilft nach einer etwas aufwendigeren Erstprüfung dabei Ihre Website bezüglich derartiger Links kontinuierlich zu monitoren und somit besser in Suchmaschinen zu ranken.

Ihr Hauptnutzen

  • Überwacht Links in Ihren Beiträgen, Seiten, Kommentaren, der Blogroll und benutzerdefinierten Feldern (optional).
  • Erkennt nicht funktionierende Links, fehlende Bilder und Weiterleitungen.
  • Benachrichtigt Dich entweder über das Dashboard oder per E-Mail.

Plugin kostenlos beziehen

Broken Link Checker

 

 

7. Plugin: Insert Headers and Footers

Die 10 besten kostenlosen WordPress Plugins 2019 4

Für wen?

Seitenbetreiber ohne PHP Kenntnisse, die ohne professionelle Hilfe Code in Ihre Webseite einfügen wollen

Plugin Beschreibung

Es kommt vor, dass Du Code in die Kopfbereiche und Fußbereiche Deiner Website einfügen willst. Beispiele hierfür sind Google-Analytics-Tracking, Facebook-Pixel-Code oder auch benutzerdefiniertes CSS. Wenn Du von Deinem Template und PHP lieber die Finger lässt, weil Du Dich um Dein Business und nicht irgendwelchen Code kümmern willst, dann ist das Headers und Footers Plugin genau das richtige für Dich. Das Plugin minimiert das Risiko, dass Du Deine Seite beim Einfügen von Code beschädigst. Ein weiterer großer Vorteil ist die super einfache Installation. Leider ist zur Zeit des Verfassens das letzte Update des beliebten Plugins bereits 9 Monate alt. Allerdings berichten Nutzer, dass es mit WP5 gut läuft. Ich hoffe für alle Hobbyisten und Sparfüchse, dass das Plugin weiterhin gewartet wird.

Hauptnutzen des Plugins

Einfaches Einfügen von Skripten

  • Headercode und / oder den Fußzeilencode einfach eingeben
  • Einfache Eingabe von Google Analytics-Code
  • Einfache Eingabe von benutzerdefiniertem CSS

Zur Plugin Page

Headers and Footers auf WordPress.org

 

 

8. Plugin: TablePress

Die 10 besten kostenlosen WordPress Plugins 2019 5

Wann eignet sich TablePress?

Wenn Du ohne Programmierkenntnisse anspruchsvolle Tabellen in Deine Website integrieren willst oder musst.

Plugin Beschreibung

Auch aus Entwicklersicht ist TablePress wirklich ein beeindruckendes Plugin. Nicht zuletzt spiegelt sich das in den herausragenden Bewertungen des Plugins wieder. Mit TablePress lassen sich wirklich sehr ansehnliche Tabellen erstellen und auch verwalten. Diese werden via Shortcode in Beiträge, Seiten und Widgets eingebettet. Wirklich cool ist auch, dass Du die Tabellen aus Excel, CSV, HTML und JSON-Dateien importieren kannst. Und genauso einfach geht es auch mit dem Export in die eben genannten Formate.

Hauptnutzen

  • Layout von Tabellen
  • Export von Tabellen
  • Import von Tabellen

Plugin beziehen

TablePress

 

 

9. Plugin: Autoptimize

Die 10 besten kostenlosen WordPress Plugins 2019 6

Für wen eignet sich Autoptimize

Alle die über Performance-Verbesserungen die Auffindbarkeit ihrer Website verbessern wollen.

Kurzbeschreibung

Autoptimize ist wirklich klasse. Auch wenn man über das Titelbild streiten kann. Das Plugin ergänzt die Performance Optimierung und unterstützt bei der Optimierung des HTML-, CSS-, und JavaScript-Codes Ihrer Website. Es hilft bei Minifizieren und Konkatenieren Ihrer Dateien und vermindert so die Ladezeiten. Mit einfachen Worten werden unnötige Zeichen aus dem Code Ihrer Webseite entfernt und die Dateien zusammengefasst. Was das soll? Das erhöht die Geschwindigkeit Ihrer Website zum Teil dramatisch. Das wiederum hilft folglich bei der Suchmaschinenoptimierung und erhöht so den Traffic auf Ihrer Website, was dann wieder Ihren Verkauf fördert etc.

Kern Nutzen

  • Konkatenieren von Scripts und Styles
  • Minifizieren von Scripts und Styles
  • Positive Effekte auf Performance und SEO

Autoptimize auf WordPress.org

Autoptimize

 

 

10. Plugin: Ninja Forms

Die 10 besten kostenlosen WordPress Plugins 2019 1

Wer braucht das?

Alle Website-Betreiber, die stilvolle Formulare integrieren möchten, ohne auf Funktionalität und Sicherheit zu verzichten.

Hauptnutzen

  • Einfache Formularerstellung mit Drag & Drop
  • Auch Anfänger können komplexere Formulare erstellen
  • Erfolgsmeldungen und Weiterleitungen der Benutzer nach Formulareingaben.

Kurzbeschreibung

Interaktion mit den Besuchern bedeutet die Möglichkeit Besucherinformationen zu sammeln. Ein häufiges Ziel im Marketing, was mit der eigenen Webseite verbunden wird. Letztendlich geht es vielfach um die sogenannte Conversion. Dabei muss die Conversion nicht zwingen ein Kauf sein oder eine Transaktion sein. Jedes zuvor definierte Ziel kann als Conversion dienen. Mit Ninja Forms steht Ihnen dabei in WordPress ein Plugin zur Verfügung, was dazu dient Besucherinformationen in Form zu erfassen. Mit über 1 Million Installationen ist Ninja Forms mehr als in der Praxis erprobt. Ferner ist die Handhabung dank der integrierten Builder Tools außerdem vergleichsweise einfach. Formulare können sehr schnell und jederzeit geändert werden, ohne dass riesiger PHP Programmieraufwand entsteht. Bei hohen Design-Anforderungen lassen sich die Formulare mit ein wenig CSS an das Corporate Design anpassen.

Ninja-Forms kostenlos herunterladen

Ninja-Forms

 

 

Bonus: Google Analytics Dashboard for WP (GADWP)

Die 10 besten kostenlosen WordPress Plugins 2019 9

Für wen eignet GADWP

Alle die bei der Analyse Ihrer Website und bei SEO den Überblick behalten wollen.

Kurzbeschreibung

Eigentlich ist es für alle, die es mit Ihrer Website wirklich ernst meinen ein Muss in irgendeiner Form den Erfolg der Website zu analysieren, um aus dieser Analyse Maßnahmen abzuleiten und die Nase vorne zu haben. (All das sollte und kann natürlich im Rahmen der DSGVO erfolgen). Das GADWP-Plugin unterstützt Dich entsprechend in diesem Analyseprozess. Du kannst die Aktivitäten auf Deiner Website direkt über das WordPress-Dashboard analysieren. Der Installationsprozess ist hierbei wirklich sehr einfach gehalten. Abschließend findest Du auf Deinem WordPress Startbildschirm ein eigenes Fenster, was im Fall von GADWP wirklich sehr übersichtlich und gut gelungen ist.

Kernnutzen

Meldet Deine Besucherdetails in Echtzeit
Zeichnet wichtige Website-Ereignisse auf
Bietet Zugriff auf bestimmte Google Analytics-Berichte

Plugin kostenfrei beziehen

GADWP

In Kontakt

Denken Sie über ein Projekt oder eine Partnerschaft nach?
Get in Touch

Pixelart Wiederholung des Wort News in verschiedenen Größen

Newsletter

Sie haben Lust up to date zu bleiben, erfolgreich im Web zu sein und sich zu Themen rund um Ihren Webauftritt inspirieren zu lassen?

Join the community!

Jetzt anmelden